Pressemitteilungen

Darmstadt, den 4. Juli 2019

Sehr geehrte Damen und Herren von der Presse,

die Akteurinnen des 13. KunstTREFFpunkt, Elena Redaelli und Sara Carenzi, sind eingetroffen und bereiten im Internationalen Waldkunstzentrum IWZ sowie auf dem Waldkunstpfad am Böllenfalltor ihr interaktives Projekt vor. Es geht um eine künstlerische Deutung der Konservierung von Lebensmitteln, wobei das Publikum mit einbezogen wird und auch aktiv werden kann.

Gemeinsam mit den beiden italienischen Künstlerinnen möchte ich Ihnen das Projekt care, preserve, connect persönlich vorstellen und lade Sie ein zum

Pressegespräch

Montag, 8. Juli 2019, 11 Uhr

Kinderbauwagen am Luftschloss an der 2. Kreuzung hinter dem Waldparkplatz am Polizeipräsidium, Klappacher Straße 145